A white bowl of the best instant pot chicken tortilla soup. Each bowl has a red broth with shredded chicken, slices of fried tortilla, cheese, lime wedge and avocado slices. A couple stems of cilantro are in the bottom right corner. A ramekin has strips of fried tortillas inside and the bottom of an instant pot is visible at the top of the photo. A grey patterned linen napkin is next to the bowl. A second bowl of soup is partially visible to the right of the first bowl.

Instant Pot Chicken Tortilla Suppe Rezept


Hühnertortillasuppe wird mit zartem Hühnchenschnitzel, gewürfelten Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten besetzt, die mit einem Haufen knuspriger Tortillastreifen belegt sind. Die Tomatenbrühe ist leichter als Chili, aber herzhaft genug, um sie als eigenständige Mahlzeit zu genießen. Diese Version ist auch mit Mais und Bohnen angereichert.

Diese Suppe ist so herzhaft, dass sie füllend genug ist, um sie als eigenständige Mahlzeit zu genießen.

EINFACHE TORTILLA-SUPPE IM SOFORTIGEN TOPF

Diese Suppe ist zu jeder Tageszeit leicht zuzubereiten und bis zum Abendessen fertig. Zwiebeln und Knoblauch anbraten, und dann geht alles andere in den Topf, einschließlich rohes Hühnchen – kein Anbraten erforderlich! Wenn Sie fertig zum Essen sind, können Sie die Hühnchentender oder Oberschenkel ohne Knochen leicht zerkleinern und kurz vor dem Servieren wieder einrühren.

Während die Suppe unter Druck kocht, können Sie Ihre Beläge fertig machen – Avocado in Scheiben schneiden, Koriander hacken und Ihre Tortillastreifen schön knusprig machen. Traditionell werden sie gebraten, aber ich finde es einfacher (und weniger fettig), sie im Ofen, Toaster oder in der Luftfritteuse zu backen.

Eine weiße Schüssel mit Instant Pot Chicken Tortilla Soup im Inneren. In der Schüssel sind eine rote Brühe mit gebratenen Tortila-Streifen, Hühnchenschnitzel, gehacktem Koriander, geriebenem Käse und Avocado-Scheiben zu sehen. Neben der Avocado am Rand der Schüssel befindet sich eine Limettenscheibe. Eine Teilansicht einer zweiten Schüssel mit derselben Suppe befindet sich in der oberen rechten Ecke. Ein weißer Behälter hat oben links gebratene Tortillastreifen. Links neben der Schale befindet sich ein Leinen mit grauem Muster in Teilansicht. Rechts neben der Schüssel befindet sich ein Koriander-Stiel.

ZEITSPARENDE TIPPS FÜR DIE HÜHNCHEN-TORTILLA-SUPPE

Wenn Sie Hühnertortillasuppe zubereiten, können Sie den bequemen Weg in ein paar wichtigen Schritten wählen:

  1. Machen Sie Ihre eigenen Tortillastreifen wie in diesem Rezept gezeigt
  2. Oder verwenden Sie stattdessen im Laden gekaufte Tortillachips oder Tostadas

Einige Rezepte verlangen, alles frische Gemüse zu hacken, aber ich finde, dass dies eine großartige Gelegenheit ist, ein wenig Zeit zu sparen und stattdessen Dosen mit Paprika und Tomaten zu öffnen. (Immerhin haben sie immer so Saison!)

Oh, und feuergebratene, zerkleinerte Tomaten geben Ihnen den größten Geschmack – wenn Sie diese nicht finden können, fügen Sie 1/4 Teelöffel geräucherten Paprika hinzu, um Ihrer Suppe etwas mehr Tiefe zu verleihen, oder verwenden Sie eine Dose gewürfeltes Feuer. geröstete Tomaten, zusammen mit ihrer Flüssigkeit im Mixer püriert.

WAS MIT TORTILLA-SUPPE ZU DIENEN

Mit Hühnertortillasuppe brauchen Sie eigentlich nichts zu servieren – es macht eine großartige Mahlzeit für sich! Wenn Sie es zu einem echten mexikanischen Fest machen möchten, servieren Sie die Suppe mit Beilagen aus gekühlten Bohnen und Reis oder mit Käse-Quesadillas zum Eintauchen.

Eine weiße Schüssel Tortillasuppe mit Schnellkochtopf mit einem Löffel und einer grau gemusterten Leinenserviette links. Die obere rechte Ecke zeigt eine Teilansicht einer zweiten Schüssel derselben Suppe.

LAGERUNG DER LEFTOVER-HÜHNCHEN-TORTILLA-SUPPE

Wenn Sie Reste haben, sollten Sie die Suppe getrennt von den Tortillastreifen aufbewahren, damit sie nicht feucht werden. Ich lege meine Tortillastreifen in einen Beutel mit Reißverschluss und lasse sie auf der Theke liegen, damit ich sie das nächste Mal verwenden kann, wenn ich eine Schüssel Suppe erhitzen möchte.

Die Suppe kann bis zu drei Tage im Kühlschrank oder bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Wenn ich die Suppe einfriere, schöpfe ich sie gerne hinein Silikonformen in Einzelportionsblöcken einfrieren, dann herausspringen und in Beuteln aufbewahren. Sie tauen viel schneller auf als ein großer, gefrorener Suppenblock und können problemlos in der Mikrowelle oder auf dem Herd aufgewärmt werden.

MEHR GROSSE SUPPENREZEPTE

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.